Wie werden Banknoten geschützt?

Wie werden Banknoten geschützt?

Geld regiert die Welt. Zumindest wird das so gesagt, und diejenigen, die es sagen, haben meistens Recht. Wechselkurse, Börsenkurse, Preise und Inflation sind Schlüsselbegriffe für die moderne Welt des Geldes. Um negativem Verhalten, einschließlich Geldfälschung, entgegenzuwirken, wurden weitreichende Sicherheitsfunktionen erfunden. Welche werden am häufigsten verwendet?

Grundelemente zum Schutz von Banknoten

Zunächst werden alle Banknoten durch sogenannte Wasserzeichen geschützt. Dies ist ein deutlich  gegen das Licht sichtbares Zeichen, das immer aus einer Person besteht, dem auf der Banknote abgebildeten Profil mit dem Nennwert, das darauf abzielt, verfälschtes Geld anzuzeigen. Diese Art von Wasserzeichen ist bei Falschgeld nur schwer zu bekommen. Daher lohnt es sich, beim Bezahlen, beim Umtauschen nach Euro-Chf-Wechselkurs oder beim Empfangen von Geld auf dieses kleine Detail zu achten.

Einige nützliche Schutzelemente

Diese einige Sicherheitsfunktionen wurden eingeführt, um Banknoten vor Fälschungen zu schützen:

•  Mikrotextstreifen – eingebettet in metallisiertes Papier aus Kunststoff mit wiederholtem schraffiertem Mikrotext der Nationalbank und dem Nennwert der Banknote.

• Farbige Fasern – orangefarbene Fasern, die überall auf der Banknote sichtbar sind;

• Nummernschild – rundes Symbol eines bestimmten Nennwertes.

Die Hälfte des Emblems ist auf jeder Seite sichtbar, das gesamte Zeichen ist gegen das Licht sichtbar;

• Verborgenes Muster – Nennwert, der am Rand sichtbar ist, wenn die Banknote auf Augenhöhe beleuchtet ist

• Variable Farbe – Papier ist häufig mit einer Sonderfarbe bedruckt, die sich abhängig von dem Winkel ändert, in dem wir die Banknote betrachten.

•  Opalisierungsstreifen – glänzender Streifen auf der rechten Seite der Banknote.

Jede Banknote hat unterschiedliche Sicherungen – je höher der Wert, desto mehr Sicherungen. Aus Sicherheitsgründen können wir jedoch beim Umtausch von Geld nach dem Wechselkurs Euro CHF oder beim Bezahlen für Brötchen nicht alle Sicherungen kennen. Außerdem sind sie für jede Währung unterschiedlich. Deshalb lohnt es sich, auf sie zu achten, aber in ihren Analysen nicht zu übertreiben. https://exchangemarket.ch/de/new/erste-schweizer-handelsplattfrom-fur-kryptowahrungen-live